Relaxen in Druskininkai

Montag, 27.08.2018

Nach einer angenehmen Nacht im Harmony Park geht es weiter. Der fast tägliche Standortwechsel ist ziemlich anstrengend und da wir ungefähr bei der Hälfte unserer Tour angelangt sind beschließen wir einen Tag im Hotel inklusive Therme zu verbringen. An die Therme sind direkt zwei Hotelanlagen angeschlossen, so dass man von seinem Zimmer direkt in Badeklamotten zur Therme laufen kann.

Druskininkai_spa
Eingangsbereich zum SPA Komplex in Druskininkai

Wir haben ein schönes Zimmer und machen uns nach Ankunft direkt startklar für die Therme. Zuerst darf natürlich C*** ins Wasser. Das Kinderbecken ist leider etwas niedrig um mit C*** ihre Schwimmübungen durchzuführen. Allerdings hat sie Spass und freut sich endlich mal wieder im Wasser zu sein. Anschließend erkunden Martin und Katharina den Saunabereich der leider erst ab 18 Jahren betreten werden darf und den wir daher abwechselnd besuchen. Das Bad ist groß und nachdem wir beide uns erholt haben darf C*** nochmal in ein tieferes Becken. Hier können wir all Übungen machen und C*** erfreut sich daran Katharina nass zu spritzen und taucht auch zum ersten mal mit dem Kopf ins Wasser (unbeabsichtig), ist davon aber unbeeindruckt und verzieht kein Gesicht. Danach gehen wir noch lecker in der Stadt essen und  gehen aufs Zimmer. Katharina und C*** dürfen schlafen während Martin noch einmal in die Therme geht und die Saunen testet und sich einen Mojito an der Poolbar gönnt.

Dienstag, 28.08.2018

Dank C*** wachen wir rechtzeitig auf und sind um 8:30 beim Frühstück. Das Büfett ist riesig und lässt keine Wünsche offen! C*** darf auch zum ersten mal Melone probieren. Allerdings ist sie sehr verunsichert und verschmäht ihr erstes Stück Obst. Um Punkt 10:00, die Uhrzeit zu der die Therme öffnet, sind wir bereit und Cassandra darf noch einmal schwimmen. Anschließend relaxt Katharina noch einmal im SPA Bereich bevor wir zurück ins Zimmer gehen damit wir pünktlich um 12:00 auschecken können. Bevor es weiter geht, essen wir noch in einer Pizzeria. Hiermit endet auch unsere Baltikum Tour, da wir polnische Grenze überschreiten!

Drus.jpeg
Merkwürdige Statur im Park
Advertisements

2 Kommentare zu „Relaxen in Druskininkai

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s