„Biertour“ durch Vilnius

Donnerstag, 23.08.2018

Es ist endlich soweit, heute geht es in die Hauptstadt Litauens, nämlich nach Vilnius. Auf dem Zeltplatz wird noch gefrühstückt und C*** pflückt ihren ersten Apfel.

Apfelparadis_Ausblick
Ein letztes Mal erfreuen wir uns am Ausblick auf den See auf unserem Zeltplatz bevor wir nach Vilnius weiterziehen

Danach fahren direkt in unser Hotel in Vilnius, welches am Rand der Altstadt liegt. Unser Riedl Mobil bleibt währendessen auf dem Hotelparkplatz, der kameraüberwacht ist. In dem Hotel werden wir die nächsten zwei Tage bleiben und Hotel California bleibt währenddessen geschlossen. Da die letzte Nacht auch relativ kalt ist, kommt uns das sehr gelegen. Nach dem Einchecken gehen wir um 15:00 durch die Altstadt spazieren. Es gibt viele Kirchen zu besichtigen und noch mehr Restaurants. Nachdem wir die Stadt erkundschaftet haben gehen wir im Brauerei-Restaurant Būsi Trečias essen.

Vilnius_bier1
Blick in den Innenhof wo man auch Essen und Trinken kann im Būsi Trečias

Es gibt natürlich wieder gebratenes Knoblauchbrot als Vorspeise. Es gibt zwei Biere (ein helles und ein dunkles Bier), das Essen ist lecker und C*** hat neue Fans. Da es anschließend bereits spät ist beschließen wir zum Hotel zurück zu gehen und ins Bett zu gehen.

Vilnius_sundown
Nicht nur wir gehen zu Bett, Sonden auch die Sonne verabschiedet sich in Vilnius

 

Freitag, 24.08.2018

Nach einem leckeren Frühstück im Hotel, C*** hat ihren eigenen Stuhl und bekommt etwas Brot zum kauen, gehen wir los. Zuerst geht es zum Gediminas Schlossturm. Daher nehmen wir C*** auch in der Trage mit und nicht im Kinderwagen. Vom Turm hat man einen tollen Ausblick, die Ausstellung ist sehr klein und der Preis daher vielleicht etwas überteuert. Beeindruckend sind auf jeden Fall die Bilder von der Menschenkette von Talinn bis nach Vilnius die gebildet wurde als Zeichen gegen die Sowjetunion. Danach gehen wir in das Bernstein Museum. Der Eintritt ist frei und man kann einige Bernsteine mit Inklusionen (Steine in denen Lebewesen/Pflanzen eingeschlossen sind) begutachten. Ansonsten ist das „Museum“ sehr klein. Leider kommt kurz nach unserer Ankunft eine große Gruppe von italienischen Touristen, und wir fliehen aus den Museum, da die Räumlichkeiten sehr klein sind. Anschließend gehen wir zurück ins Hotel und tauschen die Trage durch den Kinderwagen. Erneut laufen wir durch die Altstadt und kreisen um einen Stein, an dem die letze Person der Menschenkette stand, um einen Wunsch erfüllt zu bekommen.

Vilnius-wunsch
An diesem Stein in Vilnius muss man sich einmal nach rechts drehen um einen Wunsch frei zu haben!

Anschließend besichtigen noch ein paar Kirchen und gehen danach in der Craft Bier Bar „Misha Craft Capital“ Essen und Trinken. Anstelle von Hauptspeisen entscheiden wir uns für drei Vorspeisen und bestellen natürlich Knoblauchbrot, frittierte Zwiebeln und litauische Teigtaschen. Die Vorspeisen sind sehr lecker, aber auch soo sättigend, dass wir von Knoblauch Brot erst einmal genug haben. Das Bier ist sehr lecker, vor allem das „Rhasperry Milkshake Ale“ kann sowohl Katharina als auch Martin überzeugen. Danach gehen wir noch einen Cocktail trinken bevor wir zum Hotel zurückkehren und recherchieren auf welchem Campingplatz wir als nächstes bleiben.

Vilnius_Bengalkatze
Martin geht abends noch kurz zum Bus und ihm läuft eine Bengalkatze über den Weg. Leider ist diese recht scheu und lässt sich nich anlocken und will auch nicht mit uns mitkommen 😁

Impressionen von Vilnius

Vil5
Königsschloss von Vilnius
Vil3
Berg der Drei Kreuze
Vil1
Blick auf den Gediminas Schlossturm
Vilnius_bunker
Bunker in Vilnius, der uns stark an ein Gebäude in Mannheim erinnert, welches könnte das nur sein???
Vilnius_Kathdrale
Kathedrale in Vilnius
Vilnius_Burg
Burg überschattet von einem Betonblock
Advertisements

2 Kommentare zu „„Biertour“ durch Vilnius

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s